Heiltherme Bad Waltersdorf GmbH & Co KG

Thermenstraße 111
8271 Bad Waltersdorf
Österreich
Tel: +43 (0) 3333 500-1
Fax: +43 (0) 3333 500-940

Eingebettet in die wunderschöne Hügellandschaft der Oststeiermark - entdecken Sie in der Heiltherme Bad Waltersdorf Ihre Sinne neu.

Auf 25.000 m² erstreckt sich die großzügige Wohlfühllandschaft mit 7 Thermalwasserbecken (4 Außen und 3 Innen) und 12 Saunen.

Heiß her geht es in der neuen Steirer-Sauna und den zwei Finnischen Saunen mit geführten Spezialaufgüssen. Sanfte Wärme liefern die Sole- und Kräuterdampfbäder, die Bio- und die Römersauna sowie drei Infrarotkabinen.

Das heilkräftige Thermalwasser sprudelt aus zwei Quellen mit 62 Grad aus 1.200 m Tiefe empor und fließt mit 27 bis 36 Grad in die Becken.

Der weitläufige Wellnesspark mit Well-Fit Einrichtungen lädt zum Entspannen und Relaxen ein.Täglich neue Kraft und Energie tankt man beim umfangreichen Gesundheitsprogramm.



In der TSM®-Gesundheitsoase dreht sich alles um die Traditionell Steirische Medizin (TSM®), Burnout-Prävention, Massagen und Beauty. Wohltuende Massagen aus aller Welt sorgen für neue Lebensfreude und Energie für Körper, Geist und Seele. Verwöhnende Beautyanwendungen verleihen der Haut Glanz und Strahlkraft von innen, präventive Burnoutpackages zeigen neue Perspektiven auf und bringen das Gleichgewicht wieder in Balance.

Unikat und Markenzeichen ist die „Traditionell Steirische Medizin®“ (TSM®). Bei den Anwendungen mit regional typischen Produkten bedient man sich hier der Schätze aus dem unmittelbaren Lebensumfeld, der steirischen Natur, und verbindet altes Wissen aus der Naturheilkunde mit modernsten Erkenntnissen und Methoden.

Highlight ist das komplett modernisierte Salinarium. In der multimedialen Salzkammer kann sich der Körper durch ein einzigartiges Licht- und Soundsystem energetisch regenerieren. Auf Grund des Salzsteines wirkt das Salinarium auf Atemwege, Bronchien, Haut und das vegetative Nervensystem wie ein wahrer Gesundheitsbrunnen! Durch eine zielgerichtete Meditation leben Körper und Geist wieder auf. So ist die Behandlung im Salinarium auch in der Burnout-Prävention ideal einsetzbar.

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie unvergessliche Tage in der „Quelle der Ruhe“!

Beckenlandschaft: gesamt 1013,4 m²
  • Thermalwasser-Innenbecken mit Massagedüsen, ca. 36°C
  • Thermalwasser-Römerbecken mit Massagedüsen, ca. 36°C, Kaltwasserbecken
  • Thermalwasser-Römerpool mit Massagedüsen, ca. 36°C
  • Thermalwasser-Gymnastikbecken, Massagedüsen, Wasserschwammerl, ca. 36°C
  • Thermalwasser-Massagebecken, Sprudelbetten, Massagestrecke, Schwallbrause und Bodensprudel, ca. 36°C
  • Thermalwasser-Schwimmbecken, ca. 27 bis 29°C
  • Thermalwasser-Sportbecken, Aqua-fit-Bucht, Gegenstromanlage, einzigartigen Unterwasser-Fitnessrädern, Entspannungsmusik über/unter Wasser, ca. 27 bis 29°C
Saunalandschaft:
  • Finnische Saunen mit Aufguss, ca. 95°C
  • Steirer-Sauna mit Aufguss, ca. 85°C
  • Biosauna mit Farblicht- und Aromatherapie, ca. 50 bis 60°C und 50% relative Luftfeuchtigkeit
  • Soledampfbad mit Entspannungsmusik und Soleinhalation für Atemwege, Bronchien und Haut, ca. 55°C
  • Römersauna mit Frischwasserbrunnen und Entspannungsmusik, ca. 55°C
  • Drei Infrarotkabinen, Saunabar, Kneippstationen innen und außen, Eisbrunnen, Saunagarten mit Fußparcours, Kaltwasserbecken, Thermalwasserbecken, Ruhebereiche, Nacktliegeterrasse, Solarien
Was Sie unbedingt sehen müssen:
  • Naturbadeteich mit integriertem Thermalwasserpool in der Quellenoase
  • Die magische Wirkung beim Indianischen Medizinrat in der Quellenoase
  • Den Wellnesspark mit Fußparcours in der Heiltherme
  • Die Alpha-Entspannungsliege in der TSM®-Gesundheitsoase
  • Die Unterwasser-Fitnessräder in der Heiltherme

Anfahrtsskizze

zurück